Mai

26

Begegnung vereint

Am Dienstag, den 26.05.2020 um 19.00 Uhr dürfen wir unseren nächsten Gast, Murat Kayman, begrüßen!

Murat Kayman arbeitete nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Kiel als Rechtsanwalt in Lübeck. Von 2014 bis 2017 war er als Justitiar des DITIB-Bundesvorstands tätig und gleichzeitig für die Koordination der DITIB-Landesverbände zuständig. In dieser Zeit war er ein gefragter Gast bei vielen TV-Talkshows und ein beliebter Interviewpartner vieler Zeitungen.

Nach seinem Rücktritt aus dem DITIB-Bundesvorstand und dem DITIB-Landesverband von NRW engagierte sich Herr Kayman weiterhin in der muslimischen Community Deutschlands. Herr Kayman ist Mitbegründer der Alhambra-Gesellschaft, Podcaster und arbeitet heute unter anderem für die Bundeszentrale für politische Bildung. Wir freuen uns sehr auf diesen spannenden Gesprächspartner!

Sei auch du dabei und stell deine Fragen unter:

Der Link wird zeitnah veröffentlicht.

__

Was Sie zum „Zoom-Webinar“ wissen müssen:
Als Teilnehmer am „Webinar“ wird Sie niemand hören oder sehen können. Allerdings können Sie selbst zuhören & zusehen.

Wenn Sie möchten, können Sie auch Fragen stellen. Kopfhörer können die Audio-Qualität erheblich verbessern.
Falls der Ton zu leise ist, können Sie bei ihren Audio-Einstellungen auch die Lautstärke verändern.

Keine Sorge – Sie müssen nichts „runterladen“ oder installieren. Einfach den „Link“ benutzen.

Wenn Sie von einem Laptop/Computer aus den Link anklicken, müssten Sie eigentlich direkt in den Zoom-Webinar-Raum gelangen. Normalerweise brauchen Sie sich dafür auch nicht anmelden. Wählen Sie die Funktion: „Computer-Audio“ und das Webinar beginnt.
Falls Sie von einem Handy zuschalten, kann eventuell eine E-Mail Adresse und ein „Screen-Name“ erfragt werden. Seien Sie unbesorgt, niemand wird ihre E-Mail sehen können und Sie werden auch keine Werbung erhalten.

In Ausnahmefällen (meistens wenn Sie bereits ein Zoom-Konto besitzen), könnte auch eine „Meeting-ID“ erfragt werden.
Im Zoom-Raum selbst können Sie bei „F&A“ fragen stellen, die je nach Gesprächsverlauf & Zeit an die Diskussionsteilnehmer weitergeleitet werden.

Inshallah, haben alle Beteiligten eine gute Internetverbindung.

Ort: Zoom-Video-Webinar

Kontakt: info@medina-online.de