Dez

23

Islamwochen: Tod und Jenseitsvorstellungen im Islam

Am Donnerstag, den 23.12 um 19.00 Uhr dürfen wir unseren Gast zu den jährlichen Islamwochen begrüßen!

Nie war das Thema Tod so aktuell wie in dieser Pandemie. Tagtäglich hören wir von den hunderten Covid-Toten. Die Coronapandemie hat uns eines gelehrt zum einen, dass sich alles von heute auf morgen ändern kann, zum anderen, dass der Tod so nahe ist. 

Die Demut vor dem Leben, vor den Höhen und Tiefen des Lebens ist im Islam wichtig. Im Islam wird das Thema Tod sehr sensibel behandelt. Über der Begegnug mit dem Tod und Vorstellungen des Jenseits im Islams soll folgender Vortrag berichten.

Referent:

Ali-Nihat Koc

Sprecher der Begegnungsstube Medina e.V.


Mehr Infos unter:
www.medina-online.de

Seien Sie auch dabei und stellen Ihre persönlichen Fragen unter:

https://us02web.zoom.us/j/87444466340?pwd=WnNJKzF6cEYvNm5RZzBtWTczc0pLZz09

Meeting-ID: 874 4446 6340

Kenncode: 301101

__

Was Sie zum „Zoom-Gespräch“ wissen müssen:
Als Teilnehmer am „Gespräch“ wird Sie niemand hören oder sehen können. Allerdings können Sie selbst zuhören & zusehen.

Wenn Sie möchten, können Sie auch Fragen stellen. Kopfhörer können die Audio-Qualität erheblich verbessern.
Falls der Ton zu leise ist, können Sie bei ihren Audio-Einstellungen auch die Lautstärke verändern.

Keine Sorge – Sie müssen nichts „runterladen“ oder installieren. Einfach den „Link“ benutzen.

Wenn Sie von einem Laptop/Computer aus den Link anklicken, müssten Sie eigentlich direkt in den Zoom-Webinar-Raum gelangen. Normalerweise brauchen Sie sich dafür auch nicht anmelden. Wählen Sie die Funktion: „Computer-Audio“ und das Webinar beginnt.
Falls Sie von einem Handy zuschalten, kann eventuell eine E-Mail Adresse und ein „Screen-Name“ erfragt werden. Seien Sie unbesorgt, niemand wird ihre E-Mail sehen können und Sie werden auch keine Werbung erhalten.

In Ausnahmefällen (meistens wenn Sie bereits ein Zoom-Konto besitzen), könnte auch eine „Meeting-ID“ erfragt werden.
Im Zoom-Raum selbst können Sie bei „F&A“ fragen stellen, die je nach Gesprächsverlauf & Zeit an die Diskussionsteilnehmer weitergeleitet werden.

Inshallah, haben alle Beteiligten eine gute Internetverbindung.

Ort: Zoom-Video-Gespräch

Kontakt: info@medina-online.de